Sonntag, 15. November 2015

Eyevory brauchen unsere Hilfe für ihr neues Album


Die Bremer Band Eyevory braucht für die Produktion ihres zweiten Albums mit dem Titel "Inphantasia" unsere Hilfe. Da die Band keinen Plattenvertrag mit einer großen Plattenfirma hat muß sie die Kosten für die Albumproduktion selber stemmen...und eine Albumproduktion ist leider immer noch teuer (vor allen für eine kleine, unbekannte Band). 12.500 Euro müßen zusammenkommen damit das Album "Inphantasia" immer Sommer 2016 das Licht der Welt erblicken kann.
Deshalb hat die Band bei Startnext ein Crowdfounding Projekt gestartet um das Geld zusammenzusammeln - bis jetzt (Stand heute, 15.11.2015) sind schon über 8.800 Euro zusammengekommen. Das ganze läuft noch bis zum 29.11.2015 (wenn ich richtig gerechnet habe). Es sind also noch 14 Tage Zeit die erforderliche Summe zusammenzubekommen.
Wie es sich für eine solche Crowdfounding Kampanie gehört gibt es neben einer CD auch noch nette Geschenke zu kaufen, wer 3.000 Euro übrig hat kann sich Eyevory Live auf sein nächstes Dorffest buchen oder für 500 Euro ein Wohnzimmerkonzert nach Hause holen.
Die Band hat es meiner Meinung verdient dieses Album aufzunehmen, ihr Erstling "Euphoria" hat mir sehr gut gefallen. Also 20 Euro für eine Cd sollte doch jeder, der das hier liest übrig haben.
Also kräftig spenden, es bleibt nicht mehr viel Zeit....

Keine Kommentare: